Planetenweg

Auf dem Laufner Planetenweg wird unser Sonnensystem im Massstab 1:1 Milliarde dargestellt, und zwar sowohl die Sonne, der Mond und die 9 Planeten wie die Distanzen zwischen diesen Himmelskörpern. So erhalten wir eine Vorstellung von den Grössenverhältnissen in dem uns nächstgelegenen Teil des Weltalls.

Wenn wir sehen, dass der Mensch bis jetzt in diesem Modell unseres Sonnensystem 38 cm weit gekommen ist und dass es allein bis zum äussersten Planeten unseres Sonnensystems fast 6 km weit ist und der nächste Fixstern in unserem Modellmassstab bereits etwa 40'000 km, d.h. einen Erdumfang weit von uns entfernt ist, dann wird uns die Grösse des Weltalls unmittelbar klar. Diese Erfahrung ist vielleicht der Hauptzweck des Planetenweges.
Der Planetenweg soll aber auch zu einer Wanderung durch einen ausserordentlichen schönen Teil des Juras verleiten.

Die Strecke misst vom Bahnhof Laufen bis zur Station Liesberg 13,7 km und weist eine Gesamtsteigung oder Gefälle von 530 m auf. 4 Stunden werden wir demgemäss für diesen Ausflug ins Weltall (ohne Zwischenhalte) vorsehen müssen, können aber die Wanderung halbieren, indem wir die ungefähr in der Mitte liegende Station Bärschwil benützen. Der ganze Weg ist mit Wanderwegweisern "Planetenweg" markiert.

Kontakt
Baselland Tourismus
Altmarktstrasse 96
4410 Liestal
T: 061 927 65 35
F: 061 927 65 50    
                
Tourismus Baselland