Porträt

Rubrik: News

Mutation der Teilzonenvorschriften Altstadt und Vorstadt

Der Regierungsrat des Kantons Baselland hat am 19. Dezember 2017 die von der Gemeindeversammlung Laufen am 28. März 2017 beschlossene Mutation der Teilzonenvorschriften Altstadt und Vorstadt genehmigt und damit allgemeinverbindlich erklärt. Es handelt sich dabei um verschiedene Anpassungen der Teilzonenpläne und Teilzonenreglemente Altstadt und Vorstadt. Dadurch werden gewisse Schutzvorgaben für die Erhaltung des Stadtbildes präzisiert und heutige Bedürfnisse bei den Bauprojekten können besser berücksichtigt werden.

zurück - Druckversion