Porträt

Rubrik: News

Aus der Stadtratssitzung vom 5. März 2018

Der Stadtrat hat an seiner letzten Sitzung u.a. folgende Geschäfte behandelt und Beschlüsse gefasst:

Mittels Anpassung des kantonalen Richtplans sollen die relevanten Projekte des Agglomerationsprogramms 3. Generation in den Richtplan aufgenommen werden. Der Stadtrat stimmt der Landratsvorlage ohne Änderungsanträge zu.

• Der Baukredit zur Instandsetzung der Hinterfeldstrasse und der Joseph Feninger-Strasse wird der Gemeindeversammlung vom 28. Juni 2018 mittels Sondervorlage beantragt.

• Kenntnisnahme zu Bedarfsabklärung und Finanzierung der familienergänzenden Kinderbetreuung und Frühförderung.

• Die Standaktion "Vollgeld Initiative" vom 7. April 2018 im Hinblick auf die Abstimmung vom 10. Juni 2018 auf dem Rathausplatz wurde bewilligt.

• Die Durchführung des Open-Air-Kinos 2018 wurde bewilligt.

zurück - Druckversion