Direkt zum Inhalt springen

Meldung defekter Strassenbeleuchtung

Nun sind sie wieder da, die langen dunklen Abend- und Morgenstunden. Die Zeit, wo man auf die öffentliche Strassenbeleuchtung angewiesen ist, sie sogar schätzt.

Entlang unseres 23 km langen Gemeindestrassennetzes befinden sich 943 Strassenlampen, es kommen noch 238 Beleuchtungsanlagen der Kantonsstrassen dazu. Eine lange Wegstrecke, eine grosse Anzahl Strassenlampen, welche zu unterhalten sind. Speziell bei der öffentlichen Beleuchtung sind wir sehr froh, wenn die Bevölkerung defekte, nicht funktionierende Strassenlampen meldet. Meldungen, welche die Technischen Dienste der Stadt Laufen sofort dem Unterhaltsdienst der BKW-Betriebsleitung in Delémont weiterleitet. Die BKW-Unterhaltsequipe führt dann die Reparaturarbeiten meistens freitags durch. Achtung, die BKW-Betriebsleitung in Delémont nimmt die Reparaturaufträge ausschliesslich von der Stadtverwaltung Laufen entgegen.

Entsprechende Schadenmeldungen können wie folgt getätigt werden: Stadtverwaltung Laufen, Technische Dienste, Telefon: 061 766 33 40, Email bau@laufen-bl.ch oder folgenden Formular: Störungsmeldung Strassenbeleuchtung.

Die Meldung sollte genaue Angaben über den Schaden und den Standort enthalten. Der Strassenname mit der entsprechenden Kandelabernummer, welche auf jedem Beleuchtungskandelaber angebracht ist oder der Strassennamen mit Hausnummer in der Nähe der defekten Lampe sind notwendige Hinweise. Besten Dank für Ihre wertvolle Mithilfe.

Technische Dienste Stadt Laufen, 25.10.2018 / dne