Direkt zum Inhalt springen

Burgergemeinden

In Laufen gibt es zwei Burgergemeinden mit eigenem Besitz von Liegenschaften, Land und Waldungen; die Burgergemeinde Laufen-Stadt und die Vorstadtburgergemeinde Laufen. Bei der Erteilung des Stadtrechts am 26. Dezember 1295 lebten die Burger der Burgergemeinde Laufen-Stadt innerhalb der Stadtbefestigung (Ringmauer, Wassergraben, Tore und Türme). Die Burger der Vorstadtburgergemeinde Laufen hatten dazumal ihren Wohnsitz ausserhalb der Stadt-Befestigung. Der Burgergemeinde Laufen-Stadt gehören 472 ha Land, davon sind 457 ha Wald. Die Vorstadtburgergemeinde Laufen besitzt 130 ha Wald sowie einen Steinbruch.

Burgergemeinde Laufen-Stadt

Die Burgergemeinde Laufen-Stadt umfasst (Stichtag 1.4.2017):

  • 204 Burgerinnen und Burger mit Wohnsitz in Laufen
  • ca. 1530 Burgerinnen und Burger mit Wohnsitz ausserhalb von Laufen
  • 472 ha Land gehören der Burgergemeinde Laufen-Stadt, davon sind
  • 457 ha Wald, der mit eigenen Forstarbeitern bewirtschaftet wird.

Die Burgergemeinde Laufen-Stadt bildet zusammen mit der Vorstadtburgergemeinde Laufen und der Burgerkorporation Wahlen das Forstrevier Laufen-Wahlen. Der Revierförster ist Herr Roger Sauser (Tel. 079 452 19 70 während der Geschäftszeit).

Die Organe der Burgergemeinde Laufen-Stadt, wie der Burgerrat und die Rechnungsprüfungs-Kommission, werden an der Urne gewählt. Die Wahl der Mitglieder der Forstkommission und die Delegierten in die Revier-Forstkommission werden durch den Burgerrat bestimmt. Ferner ist der Burgerrat zuständig für die Anstellung von Burgerschreiber/in und Burgerkassier/in. Die Organe der Burgergemeinde Laufen-Stadt sind derzeit:

Präsident Jermann  Marcel
Vize-Präsident  Richterich Adrian
Präsident Forstkommission Jermann Dieter
Burgerrätin Burger Alice, Meyer Monika
Burgerrat Kern Christoph
Burgerrat Meyer Emmanuel
Burgerschaffnerin Nufer-Gerster Juliana
Burgerschreiber Richterich Martin

 

Vorstadtburgergemeinde Laufen

 

Kurzes Portrait der Vorstadtburgergemeinde:

  • Weltweit sind ca. 328 BurgerInnen registiert.
  • Sind im Besitz von 130 ha Wald sowie einem Steinbruch.
  • Der Burgerrat, der/die Präsident/in sowie die Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommision werden an der Urne gewählt.
  • Durch den Burgerrat werden die Forstkommission und die Delegierten der Revierforstkommission gewählt.
  • Durch den Burgerrat werden BurgerschreiberIn und BurgerkassierIn angestellt.
  • Die Hauptgeschäfte der Burgergemeinde sind das Burgerwesen, die Bewirtschaftung des Burgerwaldes und der eigenen Liegenschaften (Steinbruch).
Präsident Hansueli Fritschi
Vize-Präsident  Max Hof
Waldchef Jürg Sutter
Burgerrätin Christina Heiniger
Burgerrätin Rita Ifrid
Burgerkassier Gabriel Ifrid
Burgerschreiber Gabriel Ifrid

Wollen Sie mehr erfahren? www.vorstadtburger-laufen.ch